RSS
katharina abeln

Damit sie zu Atem kommen?!

Freitag, 23. September 2016 von katharina abeln
Leistungsdruck, übervolle Stundenpläne, große Klassen, gestresste Kollegen – schneller, weiter, höher! Unsere Schullandschaft erzeugt vielerorts genau diese Situation. Am vergangenen Wochenende haben wir unser Schuljubiläum gefeiert – 50 Jahre Förderschule, ein großartiges Ereignis. Wochenlang wurde geplant, organisiert und die Schule auf Hochglanz gebracht. 50 Jahre – fünf Festveranstaltungen, ein ambitioniertes Ziel! Schulgottesdienst, Projekttage, Festakt, Sommerfest und Leh...

» Artikel lesen

Leave a comment

* = Pflichtfeld


Der Sündenbockmechanismus

Montag, 19. September 2016 von theo paul
theo paul
In der Geschichte hat es immer wieder Fälle gegeben, in denen Nachbarn oder Bevölkerungsgruppen abgelehnt oder gar zu Feinden erklärt wurden. Einst waren es die Franzosen, es folgten die Kommunisten, jetzt sind es Muslime oder die Flüchtlinge. Flüchtlinge werden heute in manchen politischen Versammlungen oder Programmen zu „modernen Hexen“ (Stephan Grünewald), die als Blitzableiter für eine diffuse Angst vor Veränderungen herhalten müssen. In den zurückliegenden Jahren ist diese...

» Artikel lesen

Mmmmhhh lecker!

Mittwoch, 14. September 2016 von bernd overhoff
bernd overhoff
Pasta mit Mohnhonig, Ziegenkäse und fruchtiger Tomatensoße … Wenn ich nur diese Worte schreibe, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Ein Genuss! Wirklich lecker! Als ich zum ersten Mal diese Pasta gegessen habe – bei einem kleinen schnuckligen Italiener in Bremen – war das wie ein Geschmacksorgasmus im Mund: das Fruchtige der Tomatensoße, die Süße des Honigs und das Pikant-Würzige des Käses. Mmmmhhhhh! Genießen heißt für mich immer Aufatmen. Und Aufatmen immer auch Ge...

» Artikel lesen

Doppelpunkt zum Jahr des Aufatmens

Freitag, 09. September 2016 von franz-josef bode
franz-josef bode
Am vergangenen Wochenende ist unser Zukunftsgespräch „Damit sie zu Atem kommen“ (Ex 23,12) mit einer Tagung der diözesanen Räte zu Ende gegangen. Im Rückblick auf das „Jahr des Aufatmens“ freue ich mich darüber, dass mir persönlich einige Veränderungen gelungen sind, die mehr und mehr zu Haltungen werden: die bewusstere Gestaltung des Montags, des ,freieren‘ Tages für Seelsorger, vor allem durch mehr kreative Arbeit, durch wirkliche Pausen, durch die abendliche Anbetung im Dom,...

» Artikel lesen

Miteinander in Staat und Kirche

Mittwoch, 07. September 2016 von theo paul
theo paul
Mich hat der Artikel "Von wegen ,die anderen‘ – Was ich tun kann, um die Demokratie zu stärken, in der ich lebe" von Sabine Rückert beeindruckt. Er stand kürzlich in der Wochenzeitung "Die Zeit". Sie empfiehlt unter anderem: "Ich trete in die Kirche ein oder in eine aufgeklärte Glaubensgemeinschaft anderer Religionen: auch als Agnostiker. Diese Gemeinschaften halten die Gesellschaft zusammen, sie lehren die Tugenden des Umgangs: Höflichkeit, Freundlichkeit, Herzlichkeit. Sie bewahren...

» Artikel lesen

Zeit zum Aufatmen

Montag, 05. September 2016 von dagmar flohre
dagmar flohre
Zum Ende des "Jahr des Aufatmens" möchte ich abschließend noch einmal einige Dinge aufzählen, die mir gerade im Bereich der Pflege sehr wichtig sind. 1. Die Frage: "Wo bleibt uns denn noch Zeit zum Aufatmen?" Ein voller Dienstplan, zu besetzende Dienste und mangelndes Personal erlauben es oft nicht, sich die Zeit zum Aufatmen zu gönnen. Ich bin der Meinung, dass sich in diesem Bereich noch vieles ändern muss. Attraktive Dienstzeiten, angemessenes Gehalt, genügend Personal sind Grundvor...

» Artikel lesen

In der Spur

Freitag, 02. September 2016 von johannes wübbe
johannes wübbe
Ich hoffte, schnell das Ziel erreichen zu können, und so freute ich mich, zügig auf der Autobahn voranzukommen. Doch dann baute sich ein Stau auf, Fahrbahnverengung wegen Fahrbahnmarkierung, so wurde es offiziell angekündigt. Langsam reihte sich Auto an Auto ein, und es ging weiter. Die rechte Spur war ganz frei und klar markiert durch die neu aufgetragene Farbe. Man sah die Grenzmarkierungen und doch bleibt Platz genug, um voran zu kommen und das Ziel zu finden. Ich dachte: Wie im ...

» Artikel lesen
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 61 62 vor

Seiten

Autoren

Gastautoren

Suchen

Archiv

  • 2016 (71)
  • 2015 (80)
  • 2014 (46)
  • 2013 (49)
  • 2012 (55)
  • 2011 (75)
  • 2010 (56)

Tagcloud

mehr zum klicken

Social media

blogroll